30.05.2018, 15:48 Uhr

„Kunst im Park“ am 9. Juni Kunstausstellung wird zur festen Veranstaltung im Aidenbacher Kalender


Nach der tollen Premiere im letzten Jahr bei Traumwetter, tollen Künstlern und einem interessierten und gut unterhaltenen Publikum, geht „Kunst im Park“ in die zweite Runde.

AIDENBACH Die Organisatorin im Rathaus Aidenbach konnte 16 Künstler/innen verschiedener Genres, von Malerei über bildende Kunst mit unterschiedlichen Werkstoffen bis hin zum Kunsthandwerk für die Ausstellung im Aidenbacher Park begeistern. Unweit eines Teiches, unter schattenspendenden Bäumen können die Besucher durch eine abwechslungsreiche Ausstellung wandeln und mit den Künstlern ins Gespräch kommen. Live-Performances der Künstler, wie z.B. Lesungen von Dr. Josef Sommer oder Mal-Workshops, gestalten die Zeit kurzweilig. Ein Kunst-Suchspiel wird die großen und kleinen Gäste zudem unterhalten. Während der Kunstausstellung ist auch zu beobachten, wie die Künstler vor Ort ein gemeinsames Kunstwerk schaffen.

„Kunst im Park“ ist eine Veranstaltung für Leib und Seele, so dürfen natürlich Snacks und Getränkeausschank nicht fehlen. Stilvolle musikalische Umrahmung vom Musikstudio Barth untermalt die Kunstausstellung, die sich bis in die Abendstunden erstreckt. „Kunst im Park“ – der Sommerabend mit dem gewissen Etwas für die ganze Familie findet am Samstag, 9. Juni, von 18 bis 21 Uhr (Dekan-Schneid-Weg, Aidenbach), statt.


0 Kommentare