10.04.2018, 09:21 Uhr

Von Freitag bis Sonntag Die besten Marktschreier der Republik gastieren erstmalig in Passau im Klostergarten

Wurst-Achim – das lauteste Lebewesen und amtierender deutscher Meister. (Foto: Stephan Schuetze)Wurst-Achim – das lauteste Lebewesen und amtierender deutscher Meister. (Foto: Stephan Schuetze)

Die besten Marktschreier der Republik gastieren erstmalig in Passau im Klostergarten.

PASSAU Ab Freitag, 13. April, ist der amtierende deutsche Meister und das lauteste Lebewesen der Welt Wurst-Achim in Passau zu Gast und es wird zum Wettkampf mit dem holländischen Blumenkönig kommen! Unter dem Motto: “Holland fordert Deutschland zum Kampf“.

Ein Marktschreier-Duell von noch nie dagewesenem Adrenalin bahnt sich an und die Besucher stimmen ab, wer der König von Passau sein wird.

Mit dabei:

- Wurst-Achim das lauteste Lebewesen und amtierender deutscher Meister

- Aal-Ole das Original vom Hamburger Fischmarkt

Der holländische Blumenkönig mit unzähligen Blumen und Gartenpflanzen. (Foto: Event und Werbeagentur Jobo)

- Käse-Max der jüngste Marktschreier der Republik

- Milkaa-Chrissi mit einer großen Auswahl an Süßwaren und Schokolade

- Nudel-Dieter der Junge aus dem Ruhrpott

- Gewürze-Uwe mit internationalen Gewürzen aus aller Welt

- Matjes Liana mit tollen Fischspezialitäten

- Der holländische Blumenkönig mit unzähligen Blumen und Gartenpflanzen

Hanseatische Stimmung in Passau

Das Original vom Hamburger Fischmarkt Aal Ole mit einem WAHNSINNSANGEBOT an Räucherfisch! Egal ob Aal aus eigener Zucht, Makrelen, Schillerlocken, Lachs oder Heilbuttfilet..für jeden Geschmack ist etwas dabei! 

AUCH ERSTMALIG DABEI: Matjes Liana mit tollen Fischspezialitäten. Auch Sie verpasst der Stadt einen Hauch von „Norden“! Frischer Matjes, Kibbeling, Backfisch, frischer Seelachs, sowie Fischbrötchen aller Art warten auf die Besucher!

Der Holländische Blumenkönig mit einem überdimensionalen Angebot an Blumen! 10.000 Orchideen, Orangenbäume, winterfeste Palmen etc. verwandeln den Klostergarten in Passau zudem in ein gigantisches Blumenmeer!

Für das leibliche Wohl sorgen Getränke- und Imbissstände, wie zum Beispiel münsterländische Spezialitäten vom Schwenkgrill, Spezialiäten von der Waterkant in großer Vielfalt, süßliche und herzhafte Crepes, frische Pommes und Frikandeln und viele weitere Leckereien. Ein Kinderkarussell, sowie ein kleiner Krammarkt runden die Veranstaltung ab.

Am Freitag, 13. April, findet um 16 Uhr die offizielle Eröffnung statt. Die Eröffnung erfolgt mit einem originalen Marktschreier „Frühstück“ mit einem Angebot an Wurst, Käse, frischen Matjes und Freibier für alle anwesenden Gäste.


0 Kommentare