26.12.2017, 09:30 Uhr

Verlosungsaktion Cubavaria & Fendrich open-air am Kurplatz Bad Griesbach


Karten zu gewinnen für zwei Konzerthighlights im Kurort

BAD GRIESBACH Zwei außergewöhnliche Freiluft-Konzerte am Kurplatz – die PaWo verlost Karten dazu! „CubaBoarisch 2.0 – Leo Meixners Cubavaria“: Leo Meixner, Sänger der inzwischen deutschlandweit gefeierten CubaBoarischen und jüngster Spross der Band bringt auch einen juvenilen Einfluss aus Pop und Rap. Jetzt ist die Zeit reif für einen neuen kreativen musikalischen Cocktail aus Rum, Pop und Bavaria. Leo Meixner präsentiert seine eigene Band: sein Cubavaria. Mit der von den CubBoarischen-Fans inzwischen heiß geliebten Sängerin Yinet im Duo verschmilzt auf der Bühne die bayerische mit der kubanischen Seele.

Sebastian Höglauer, einer der Stars der jungen Blasmusikszene und Kenner der flotten Rhythmen, bläst dazu virtuos einen bayerisch-südamerikanischen Marsch eingebettet in den so coolen wie erdig-alpinen Groove des jungen österreichischen Jazz-/Funk- und Soulbassisten Bernhard Lackner, dessen Sound man die längeren Touren in den USA anhört.

Zu erleben am 19. Juli 2018 (20 Uhr) open-air am Kurplatz Bad Griesbach.

Rainhard Fendrich, einer der erfolgreichsten Musikexporte Österreichs, muss man nicht groß vorstellen. Nach der restlos ausverkauften großen Tournee im Frühjahr 2017 wird „Rainhard Fendrich – live 2018“ ein neues, intensives Konzerterlebnis mit seinen größten Hits und ganz neuen Songs. Zu erleben am 20. Juli 2018 (20 Uhr) am Kurplatz Bad Griesbach. – Vorverkauf für beide Veranstaltungen bei der Passauer Woche, Spitalhofstr. 94, Passau, Tel. 0851/5014-0. – Wir verlosen jeweils 2x2 Karten für jedes Open-air, einfach anrufen bis 26.12.2017 unter: Tel. 0137/808401500, Stichwort: Cubav; oder: Tel. 0137/808401502, Stichwort: Fendrich ( jeweils 50 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz; ggf. abweichende Preise a. d. Mobilfunknetz).

Oder senden Sie uns eine SMS mit wobla win cubav oder wobla win fendrich – und nach einem Leerzeichen Ihren Namen sowie Ihre Adresse – an die Nummer 52020 (jeweils 49 Cent/ SMS – keine Vorwahl).


0 Kommentare