01.08.2019, 09:32 Uhr

Hammerwirt Festzelt Konzept für 2019 vorgestellt

(Foto: eh)(Foto: eh)

„Das Regionalkonzept im Hammerwirt Festzelt kam letztes Jahr sehr gut an und wird jetzt weiterentwickelt“, erklärte Bürgermeisterin Marianne Zollner zu Beginn der Pressekonferenz, die am 24. Juli 2019 beim Hammerwirt stattfand.

MÜHLDORF. Noch regionaler, noch heimatverbundener und am liebsten plastikfrei – so stellt sich Festwirt Holger Nagl sein Festzelt 2019 vor. „Wobei das Projekt plastikfreies Volksfest sicherlich einige Jahre in Anspruch nehmen wird“, weiß Nagl. Als erster Schritt werden heuer Strohhalme und Ketchup-/Senfverpackungen aus dem Hammerwirt Festzelt verbannt. Außerdem gibt es als Neuerung einen kleinen aber feinen Biergarten (10 x 10 Meter). „Beim Bierpreis war leider eine leichte Erhöhung nötig. Dennoch war mir wichtig, dass wir bezahlbar bleiben“ so Nagl. Und so kostet die Maß Festbier der Brauerei Erharting dieses Jahr 8,20 Euro. Viele weitere interessante Infos zum Hammerwirt Festzelt sowie zum gesamten Mühldorfer Traditionsvolksfest gibt es in der Wochenblatt Sonderausgabe, die am Mittwoch, 14. August 2019, erscheint.


0 Kommentare