07.03.2019, 10:33 Uhr

Noch sind ein paar Plätze frei Erste Ampfinger Bierfuizl-Meisterschaft

(Foto: Isentaler Ampfing)(Foto: Isentaler Ampfing)

So gut wie jeder von uns hat wohl schon einmal probiert, aus Bierfuizln ein möglichst hohes Haus zu bauen. Die Isentaler Ampfing machen jetzt daraus sogar eine Meisterschaft für Kinder und Jugendliche.

AMPFING Am Samstag, 9. März, heißt es in der Grundschule Ampfing: An die Bierfuizl - fertig - los! Gestapelt wird dann in zwei Altersgruppen. Die Kinder bis neun Jahre sind ab 13.30 Uhr dran und die Jugendlichen von zehn bis 14 Jahre ab 15 Uhr. Es werden jeweils 25 Teilnehmer pro Gruppe zugelassen. Noch sind ein paar Plätze frei!

Am Ende wird dann der erste Ampfinger Bierfuizl-Meister gekrönt und ein Wanderpokal überreicht. Aber keine Angst, bei der Bierfuizl-Meisterschaft geht kein Teilnehmer leer aus, denn das Globus SB Warenhaus Mühldorf spendiert nicht nur die nötigen Bierfuizl, sondern auch tolle Preise: Pro Altersgruppe winken den drei Erstplatzierten jeweils Einkaufsgutscheine im Wert von 50, 30 und 20 Euro. Und von Platz vier bis 25 gibt es jeweils einen Einkaufsgutschein im Wert von fünf Euro. Außerdem erhält jeder Teilnehmer eine Globus Brotzeitdose inklusive Apfel und Banane.

Ab 16 Uhr findet übrigens noch ein Erwachsenen-Turnier außer Konkurrenz statt. Hier geht es allein um die Ehre und es kann spontan jeder mitmachen, der will.

Zur ersten Ampfinger Bierfuizl-Meisterschaft anmelden können sich Interessierte bei der Jugendleiterin der Isentaler Otti Gantenhammer, Telefon: 0177/4113228, E-Mail: otti.gantenhammer@online.de. Die Anmeldegebühr für Kinder beträgt drei Euro, bei den Jugendlichen sind es fünf Euro. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Nachwuchsarbeit der Isentaler zugute.


0 Kommentare