14.12.2018, 13:21 Uhr

„Energie schläft nie! Geschichtszentrum - das Jahr 2018

(Foto: Heiner Heine)(Foto: Heiner Heine)

Das Geschichtszentrum und Museum Mühldorf a. Inn blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück.

MÜHLDORF Die angebotenen Führungen und Lehrmittel lockten vermehrt Schulklassen, insbesondere aus dem Landkreis Mühldorf, aber auch aus angrenzenden Landkreisen und sogar eine Klasse aus dem Umkreis München in die Ausstellungen. Die in diesem Jahr wieder angebotenen Lehrerfortbildungen führten nicht nur zu mehr Aufmerksamkeit, sie halfen auch, das Museum mit den Schulen weiter zu vernetzen. Zahlreiche Führungen, Vorträge und Kinderveranstaltungen trugen dazu bei, das Museum als Ausflugs- und Veranstaltungsort weiter zu etablieren. Neben privaten Gruppen und Vereinsausflügen stieg vor allem die Beliebtheit, das Museum für Betriebsausflüge zu buchen.

Mit der Eröffnung der Sonderausstellung am 16. Oktober „Energie schläft nie!“ trug auch das Museum einen wichtigen Teil zu den diesjährigen landkreisweiten Geschichtstagen bei. Die Ausstellung im Museum ist weiterhin zu besichtigen. Das Museumsteam bedankt sich bei allen Helfern, Ausstellungsvermittlern, Sponsoren, Leihgebern, dem Förderverein Geschichtszentrum Mühldorf e. V. und den zahlreichen Besuchern.

Das Museum ist in der Zeit vom 20.12.18 bis 06.01.2019 geschlossen.


0 Kommentare