14.12.2018, 09:17 Uhr

Informationsplattform entwickelt Seniorenforum gegründet

(Foto: Kreisstadt Mühldorf)(Foto: Kreisstadt Mühldorf)

Bürgermeisterin Marianne Zollner und Seniorenreferentin Marianne Pfaffeneder waren überaus erfreut über die zahlreichen Gäste, die zur Gründung eines Seniorenforums in den Ökonomiestadel gekommen waren.

MÜHLDORF 36 interessierte Mühldorferinnen und Mühldorfer arbeiteten zwei Stunden lang intensiv daran, den Bedarf an neuen Seniorenangeboten zu erfassen. Ein großes Thema war, eine Informationsplattform zu entwickeln, die die bestehenden Angebote aufzeigt. Denn viele Menschen wüssten über die bestehenden Veranstaltungen und Hilfsangebote nicht Bescheid. Das Seniorenforum wird sich im nächsten Schritt noch genauer über das bestehende Angebot für die ältere Generation informieren, um dieses auszubauen und mögliche Versorgungslücken zu schließen. Zudem wird das Seniorenforum eine Interessenvertretung gegenüber dem Stadtrat sein, um sich hier besonders für die Belange der Senioren einzusetzen. Das nächste Treffen findet am 1. Februar 2019 um 14 Uhr im Ökonomiestadel statt. Interessierte sind herzlich willkommen.


0 Kommentare