23.11.2018, 12:42 Uhr

Christbaumschmuck wie vor 100 Jahren Weihnachtliche Bastelstunde im Geschichtszentrum

(Foto: Landratsamt Mühldorf)(Foto: Landratsamt Mühldorf)

Rechtzeitig vor dem Fest, am Sonntag, 2. Dezember 2018, 14.30 Uhr, können Kinder ab fünf Jahren und interessierte Erwachsene unter Anleitung von Museologin Diana Herrmann im Geschichtszentrum und Museum Mühldorf Dekoratives erschaffen.

MÜHLDORF In vorweihnachtlicher Atmosphäre stellen sie Christbaumschmuck wie vor 100 Jahren selbst her. Hierbei kommen vor allem natürliche Materialien zum Einsatz und so manches erhält zum Abschluss einen güldenen Glanz. Nebenbei erfahren die kleinen und großen Entdecker interessante Hintergrundgeschichten zu weihnachtlichen Bräuchen in Oberbayern und zum Weihnachtsfest, wie es vor 100 Jahren gefeiert wurde. Mit dem Familienpass ist der Eintritt für Kinder frei, ohne Familienpass kosten Eintritt und Führung für Kinder drei Euro und für Erwachsene sechs Euro. Mithelfende Eltern haben freien Eintritt. Interessierte erreichen das Museum unter Telefon 08631/699-980 oder unter info@museum-muehldorf.de.


0 Kommentare