11.10.2018, 14:38 Uhr

Golfclub Schloss Guttenburg In Andenken an Wolfgang Unertl Sen.

(Foto: Golfclub Schloss Guttenburg e.V.)(Foto: Golfclub Schloss Guttenburg e.V.)

In Erinnerung an Wolfgang Unertl Sen., der im letzten Jahr leider verstarb, führte der Golfclub Schloss Guttenburg das erste „Wolfgang Unertl Sen. Gedächtnisturnier“ durch.

KRAIBURG Wolfgang Unertl Sen. war begeisterter Golfer und von Beginn an in Guttenburg aktives Clubmitglied. Das traditionelle „Unertl Volksfestturnier“ war fester Bestandteil und einer der Saisonhöhepunkte im Turnierkalender des Vereins. Nach dem gemeinsamen Weißwurstfrühstück begaben sich die rund fünfzig Turniergolfer auf den vom Greenkeeperteam bestens gepflegten Platz. Herbert Friedl vom Golfclub Schloss Guttenburg erlebte eine golferische Sternstunde und spielte seine bislang beste Turnierrunde mit einem Ergebnis von 24 Bruttopunkten, was nicht nur eine Verbesserung seines Handicaps, sondern gleichzeitig den Turniersieg mit sich brachte. Nach dem gemeinsamen Abendessen überreichten Clubpräsident Klaus Salzberger zusammen mit den Verantwortlichen der Brauerei Unertl die wertvollen Sachpreise.


0 Kommentare