18.04.2018, 19:56 Uhr

KAB zeigt Footprints - der Weg deines Lebens

Der Film „Footprints“ von Juan Manuel Cotelo begleitet 10 junge Menschen auf ihrer 1000km Pilgerreise. (Foto: Foto: Rainer Forster/KAB)Der Film „Footprints“ von Juan Manuel Cotelo begleitet 10 junge Menschen auf ihrer 1000km Pilgerreise. (Foto: Foto: Rainer Forster/KAB)

Nach dem Kinoerfolg von „Mary´s Land“ zeigt die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) den neuen christlichen Dokumentarfilm von Juan Manuel Cotelo.

WALDKRAIBURG Darin begleitet er mit seinem Kamerateam 10 tapfere junge Leute, die bereit sind in 40 Tagen 1000 Kilometer zu Fuß auf einem jahrhundertealten Weg zurückzulegen.

Die Ankunft am Ziel ist ungewiss, dafür sind die Tage voll Schmerz, strömenden Regen, bitterer Kälte und stechender Hitze. Verletzungen, Muskelkater und Blasen, sowie der Gedanke ans Aufgeben sind die treuen Begleiter. Es bleibt nur wenig Zeit für Pausen und Schlaf. Wer sich auf dem geheimnisvollen Pfad verirrt, muss mühsame Umwege in Kauf nehmen. Im Gegenzug werden die Pilger mit der unvergleichbaren Schönheit der Natur belohnt. Schon viele haben auf dem Jakobsweg den Weg ihres Lebens gefunden.

Die KAB bringt dieses Erlebnis auf die Kinoleinwand. Am Montag, den 23. April um 20:15 Uhr im Cinewood kann mit der Pilgergruppe mitgefühlt werden. Veranstalter Rainer Forster von der KAB verspricht einen unvergesslichen Kinoabend.


0 Kommentare