05.04.2018, 11:57 Uhr

Aufwendige Restauration Fahne der Marianischen Männerkongregation erhält den Segen

Die restaurierte Fahne der Marianischen Männerkongregation Buchbacherhält den Segen (Foto: Franz Rampl)Die restaurierte Fahne der Marianischen Männerkongregation Buchbacherhält den Segen (Foto: Franz Rampl)

Die Fahne der Marianischen Männerkongregation Buchbach ist in die Jahre gekommen und hatte nach 70 Jahren eine grundlegende Restaurierung nötig. Nun strahlt sie wieder in neuem Glanz und erhält am Sonntag, den 15. April 2018 im Rahmen einer Fahnenweihe ihren Segen.

BUCHBACH Der feierliche Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Pfarrkirche Buchbach, bei dem der Präses der MC Altötting, Bruder Georg Greimel, die Fahne segnen wird. Darauf folgt der Festzug mit den Fahnenabordnungen der Ortsvereine und befreundeten der nachbarlichen Marianischen Männerkongregationen in Begleitung der Buchbacher Blasmusik zum Pfarrheim. Dort findet das gemeinsame Mittagessen mit den Grußworten der Ehrengäste statt, ehe der Festtag bei gemütlichem Beisammensein und Kaffee und Kuchen ausklingen wird.

Die Buchbacher Männerkongregation zählt aktuell 41 Sodalen und besteht seit 1821, die Restaurierung der Fahne konnte in vollem Umfang aus Spenden finanziert werden. Neben den Vereinsabordnungen ist auch die gesamte Bevölkerung zum Festgottesdienst und anschließend ins Pfarrheim eingeladen.

Weitere Infos gibt es beim Obmann Martin Brandmaier unter der TelNr.:

0162/6569163 oder Mail: MMC.Buchbach@web.de.


0 Kommentare