12.03.2018, 09:56 Uhr

350 Gäste 1. Kraiburger Starkbierfest ausverkauft

(Foto: LuS)(Foto: LuS)

Ausgezeichnet besucht war das 1. Kraiburger Starkbierfest am letzten Samstag im Bischof-Bernhard-Haus.

KRAIBURG Es war eine überaus gelungene Premiere in Kraiburg, denn mit knapp 350 Gästen war das Starkbierfest der Baskapelle Kraiburg restlos ausverkauft. Voller Stolz hielt Bürgermeister Dr. Herbert Heiml die Eröffnungsrede und setzte danach in gekonnter Manier zum Anzapfen an. Nach drei kräftigen Schlägen war die Tat vollbracht und das erste Faß mit dem süffigen Toerring-Bockbier angezapft. Showhöhepunkte waren die Reden des „Postboten“ Peter Esterer und der Kraiburger Feierwehrkapelln ebenso wie das Masskrugstemmen und die Verlosung. Rundum: Ein perfekter Auftakt in der Marktgemeinde, sodass das Starkbierfest im nächsten Jahr sicherlich eine Wiederholung finden wird.


0 Kommentare