19.02.2018, 09:23 Uhr

Karten gibts beim Wochenblatt Zweites Sternecker Kabarett Brettl

(Foto: Alex Bachmeier)(Foto: Alex Bachmeier)

Zum zweitenmal findet dass Sternecker Kabarettbrettl im Gasthaus Stoiber in Sterneck statt. Organisator,  der Schauspieler Alexander Bachmeier hat mit Michael Dietmayr, Wiggerl, Stefan Otto und Viktoria Lein wieder Top Künstler der Bayerischen Kabarettszene organisiert.

BUCHBACH Michael Dietmayer aus München, gehört mittlerweile zu den Großen in der bayerischen Kabarettszene. Der BR3-Moderator Matthias Matuschik spielte über ein Jahr lang Dietmayers Liebeslied in Ost Dur in seiner Sendung, was den Bekanntheitsgrad des Münchners enorm steigerte Er steht nicht nur regelmäßig mit seiner Band  3 Männer nur mit Gitarre auf der Bühne, sondern macht auch sehr viele Solo Auftritte zB. im Circus Krone München, die regelmäßig ausverkauft sind. Ausserdem absolviert er  mehrere TV Auftritte im Jahr.   Der niederbayerische Kabarettist Stefan Otto steht nun schon fast 15 Jahre auf der Bühne und möchte dieses Jubiläum gebührend feiern. Die Frage war bisher nur wie? Vielleicht mit einem Schweinsbradl-Essen, mit den virtuellen Facebook-Freunden und einer großen Torte, aus der Heino und Helene Fischer springen. Oder ein Saufgelage mit selbstgemachtem Thermomix-Wodka von Alfons Schuhbeck bis ihm mit dem Lafer vor lauter lecker die Lichter ausgehen. Nein, für Otto kommt nur mit einem neuen Programm richtig Stimmung auf: Mit dem Titel „Ois dabei“ kombiniert der Musik-Comedian aus Dingolfing, seine besten Lieder mit neuen Titeln und Geschichten.

Wie immer völlig unpolitisch und aus dem Leben gegriffen präsentiert der Erdinger Kabarettist „Wiggerl“ sein Programm. Kracherd boarisch mit Schenkelklopfern gespickt und garniert und oft nur ganz knapp über der Gürtellinie. Allerdings wie gewohnt mit ganz viel Augenzwickern, Selbstironie und so sympathisch, dass man ihm selbst bei den schärfsten Pointen nicht böse sein kann.

So ist Wiggerl eben, so wie ihn sein Publikum schätzt und liebt, bairisch natürlich und erfrischend. Mit „Steckerlschua“ ist Wiggerl auch ein kleiner Hit gelungen den er gerne und mit voller Inbrunst zum Besten gibt.

Die in München lebende, Viktoria Lein genoss eine fundierte musikalische Ausbildung auf einem Musikgymnasium in Kasachstan. Anschließend absolvierte sie eine staatliche Theaterhochschule in Russland als Diplomschauspielerin  für Theater und Film nach dem weltberühmten System von K. Stanislawski. Ihr schauspielerischer Lebenslauf hat einige Erfolge vorzuweisen, aber auch als Sängerin im Galabereich ist Viktoria renommiert. Der Gedanke ein eigenes Solo-Kabarett-Programm auf die Beine zu stellen ließ sie aber nie los! Über die Jahre hat sie all Ihre ganzen Ideen und Anregungen gesammelt , die eigenen Erfahrungen aufgeschrieben und nun in diesem Kabarettprogramm vereint.

Tickets gibt es ab sofort in allen Geschäftsstellen des Wochenblattes, direkt im Gatshaus Stoiber  in Sterneck oder Online auf www.inn-salzach.ticket.de. Weitere Infos  auf www.kabarettbrettl.de

Der Einlass am 24.02 ist um 18.30, los gehts um 20 Uhr.


0 Kommentare