13.02.2018, 16:13 Uhr

Burschenverein Ramsau lud ein Jugend feierte Rosenmontagsparty


Bestens gefeiert wurde bei der Rosenmontagsparty am 12. Februar 2018 im Gasthaus in Tiefenstätt

TIEFENSTÄTT Nachdem die letzten Jahre das Ereignis immer in Höfen bei Gars gefeiert wurde, organisierte der Burschenverein Ramsau heuer das Ereignis mit großem Erfolg in Tiefenstätt. Für die Stimmung auf der Tanzfläche sorgte die Nachwuchsband „Auwäh Zwick“ während die Showeinlagen von der Reichertsheimer Garde sowie den 2Steps vom SV Oberndorf präsentiert wurden. Im Barbereich schmetterte DJ KK die Faschingshits den Besuchern um die Ohren. Die schönsten Masken waren bunte Trolle, Robin Hood in mehrfacher Ausführung, Aerobic-Girls und viele klassische Masken.


0 Kommentare