18.12.2017, 09:35 Uhr

Die Springer im Haberkasten Benefizkonzert lockte knapp 200 Besucher


Mit knapp 200 Besuchern war das Benefizkonzert zugunsten der Mukoviszidosehilfe Cfi-Aktiv am 16. Dezember 2017 im Mühldorfer Haberkasten gut besucht

MÜHLDORF Veranstalter waren hier die Motorradfreunde Hammer 82 und die Traunsteiner Band „Die Springer“. Es war ein schwungvoller Konzertabend mit den Springern, die seit 23 Jahren mit den Brüdern Guido und Martin Fuchs sowie Sänger Günther Wimmer und seit einigen Jahren auch zusammen mit dem Mühldorfer Pianist Zipp Kowalew auf der Bühne stehen. Im Haberkasten präsentierten sie ihre Lieblingsstücke der letzten Jahre. Zuvor begrüßten für die Organisatoren Georg Grundner und Barbara Grundner-Köppel die Gäste mit einer Rede über die Erbkrankheit Mukoviszidose auf der Bühne. Als Schirmherr konnten sie den Leiter der Bayerischen Staatskanzlei Dr. Marcel Huber aus Ampfing gewinnen, der für dieses Amt sehr schnell zusagte. Als kleine Überraschung war an diesem Abend neben vielen prominenten Gästen und Spendern auch Landtagsabgeordneter Dr. Martin Huber vor Ort: Im Zuge seines 40. Geburtstages hatte er Spenden gesammelt und brachte prompt einen großzügigen Scheck von 4.200 Euro für die Mukoviszidosehilfe mit. Der komplette Erlös des Konzertes ging ebenfalls an die Mukoviszidosehilfe, vertreten durch die Vorsitzende Henriette Staudter. Alle Nebenkosten für das Konzert wurden durch Sponsoren abgedeckt, sodass jeder Cent des Eintritts als Spende zur Verfügung stand.


0 Kommentare