30.11.2017, 15:02 Uhr

Kunstverein Inn-Salzach Glanzvolle Jubiläumsausstellung 2017


Eingeladen zur Vernissage der Jahresausstellung 2017 hatte der Kunstverein Inn- Salzach

WALDKRAIBURG Die feierliche Eröffnung der Ausstellung nahm der Kunstverein auch zum Anlass, das neue Künstlerbuch mit aktuellen Werken der Künstler inklusive der Chronik der Vereinsgeschichte vorzustellen. Gabriele Röpke, zweite Vorsitzende im Kunstverein, begrüßte die zahlreichen Gäste, alle anwesenden Künstlerinnen und Künstler sowie die Vertreter der Stadt Waldkraiburg, die Leiterin der städtischen Galerie Waldkraiburg Elke Keiper und alle Sponsoren und Medienvertreter. Sie schloss mit der Empfehlung, mit Kunst zu leben und somit mit allen Sinnen zu genießen, was für unmittelbare Entspannung und positive Gefühle sorgt.

Dritte Bürgermeisterin Inge Schnabl würdigte das kulturelle Wirken und die Zuverlässigkeit des Vereins und gratulierte zum 25-jährigen Jubiläum. Im Anschluss ging erster Vorstand Michael Fliegner auf die Höhepunkte 2017 ein. Unter dem Jahresmotto „KUNST VEREIN(T)“ gab es viele besondere Ausstellungen und Projekte. Die erneute Einladung der Künstlergilde Kitzbühel zum Kitzbüheler Kunstsommer war sicherlich das bedeutendste Ereignis in diesem Jahr. Michael Fliegner freute sich über die große Vielzahl der Künstler mit ihren neuesten Werken. Er gab den Besuchern einen kurzen Überblick über aktuell ausgestellte Kunstwerke in der Studio-Galerie und deren vielseitige Techniken.

Ein weiterer Höhepunkt der Vernissage war die Enthüllung der neuen, druckfrischen Künstlerbücher. Der besonderer Dank galt in diesem Zusammenhang Edi Sommer, der das Künstlerbuch über ein Jahr in hochprofessioneller Weise erstellt hatte. Angefangen von der Stoffsammlung der einzelnen Mitglieder über die Erstellung der Werke- und Portraitfotos sowie das Buchlayout bis hin zum endgültigen Druck zeigte er sehr großes Engagement. Michael Fliegner dankte auch Lydia Lorenz, die das Cover zu diesem Buch entworfen hatte. Beiden überreichte er in Anerkennung ihrer Arbeit ein erlesenes Präsent.

Die Jahresausstellung ist noch bis 7. Januar 2018 in der Studiogalerie im Haus der Kultur in Waldkraiburg zu besichtigen. Die Künstlerbücher sind auf Anfrage bei Michael Fliegner, Telefon 08631/1669990, käuflich zu erwerben.


0 Kommentare