30.11.2017, 14:13 Uhr

20 Jahre Aschauer Christkindlmarkt Geschenkideen und kulinarische Schmankerl

Hier ist es einfach gemütlich. (Foto: privat)Hier ist es einfach gemütlich. (Foto: privat)

Der Kindergartenförderverein lädt alle herzlich zum 20. Aschauer Christkindlmarkt ein. Beginn ist am 30. November 2017

ASCHAU Von Donnerstag, 30. November, bis Sonntag, 3. Dezember 2017, öffnet der Weihnachtsmarkt mit den vielen Geschenkideen, kulinarischen Schmankerln und musikalischen Einlagen auf dem Rathausplatz seine Pforten. In diesem Jahr werden stolze 41 Hütten und Standerl die Besucher erwarten. Aufgrund des 20-jährigen Bestehens beginnt der Christkindlmarkt heuer bereits am Donnerstag, 30. November, mit einem „Vorglühweinabend“, der musikalisch von der Partyband „OnPoint“ mitgestaltet wird. Auch zahlreiche Standbetreiber werden bereits die Hütten geöffnet haben, die alten Praxisräume sind an diesem Abend allerdings noch geschlossen.

Am Freitag wird dann der Markt um 18 Uhr feierlich eröffnet – zuerst in den alten Praxisräumen mit der Frauengemeinschaft und weiteren Ausstellern und anschließend am Rathausplatz mit „De Voralphörndler“.

Am Samstag und am Sonntag wird jeweils gegen 16 Uhr eine Märchenklangreise die kleinen Besucher verzaubern, bevor jeweils um 17 Uhr die Kindergartenkinder die Bühne erobern. Ebenfalls an diesen beiden Tagen wird um 17.30 Uhr der Nikolaus erwartet. Der Musikverein Aschau und Mundi´s Drehorgel (am Sonntag) sorgen für die passende weihnachtliche Stimmungsmusik.

Der Motorsägenschnitzer Wolfgang Hopf ist auch heuer an seinem angestammten Platz zu finden und die große Weihnachtsschaukel wird ebenfalls wieder aufgestellt. In der Krippe sind kleine lebende Schaferl zu bewundern und die wärmenden Feuerstellen mit Sitzmöglichkeiten und Decken sorgen für eine weihnachtlich-gemütliche Atmosphäre.

Um das leibliche Wohl kümmern sich die Aschauer Vereine, die mit „FC Bavaria Isengau“ und „E-Biker“ zwei Neuzugänge verzeichnen, die heuer den Christkindlmarkt bereichern. Außerdem gibt es am Pavillon des Kindergartenfördervereins das „Aschauer Christkindlmarkt Haferl“, das extra für diesen Anlass angefertigt wurde.

In der ehemaligen Arztpraxis am Rathausplatz verkauft die Frauengemeinschaft selbstgebundene Adventskränze. Die jüngsten Besucher des Christkindlmarktes dürfen sich dort aufs Kinderbasteln und auf Märchenerzählungen freuen.

Der Aschauer Christkindlmarkt hat für seine Besucher wie folgt geöffnet: Donnerstag von 19 bis 22 Uhr, Freitag von 18 bis 22 Uhr, Samstag von 15 bis 22 Uhr und Sonntag von 15 bis 20 Uhr.


0 Kommentare