24.11.2017, 11:53 Uhr

Erhartinger Bergweihnacht Auf zum Hüttenzauber!

(Foto: LuS)(Foto: LuS)

Bergstollen, Berghüttensänger, Bergwichtel, Bergweihnacht in Erharting ab 24. November 2017

ERHARTING Für alle vorweihnachtlichen Bergsteiger, die sich am 24. November auf den Weg machen, beginnt die Bergweihnacht am Fuße des Dornbergs. Es ist wieder an der Zeit – die Organisatoren der Bergweihnacht, die Hüttenfreunde e.V., erwarten jede Menge Besucher, die sich auf die Vorweihnachtszeit freuen. Von Freitag, 24., bis Sonntag, 26. November, und von Freitag, 1., bis Sonntag, 3. Dezember 2017, öffnen sich die – zwar nicht direkt himmlischen, aber für viele doch sehr heimischen – Tore. Freitags und samstags findet der Hüttenzauber von 16 bis 21 Uhr statt, am Sonntag von 14 bis 20 Uhr.

Das Lichtermeer, das schon von Weitem zu sehen ist, der Duft von Glühwein und anderen Köstlichkeiten weisen einem den Weg, um in eine sinnliche und atmosphärische Welt einzutauchen, die nichts mit dem hektischen Durchhetzen und der Jagd nach einem letzten Weihnachtsgeschenk auf überfüllten Märkten zu tun hat.

Am Freitag, 1. Dezember, sorgt der Erhartinger Männergesangsverein ab 18 Uhr für die musikalische Umrahmung, am Samstag, 2. Dezember, spielen die Erhartinger Bläser und am Sonntag, 3. Dezember, die Jungbläser. Am zweiten Wochenende stattet täglich der Nikolaus seinen Besuch ab und es werden wie immer Christbäume verkauft.

Die Besucher können sich kulinarisch mit Kostbarkeiten, wie hausgemachten Marmeladen und Likören, Honig, herzhaftem Bauerngeräucherten, deftigen Wurstvariationen, im klassischen Holzofen gebackenem Brot sowie den prämierten Stollen der Bäckerei Eicher auf die Vorweihnachtszeit einstimmen.

Aber auch wer ausgefallene und liebevoll hergestellte Weihnachtsgeschenke sucht, kann hier fündig werden. Von heimischen Künstlern und Handwerkern werden beispielsweise Waren aus Schafswolle und Holz, Filztaschen, Uhren und Schmuck, aber auch kreative Floristik und Keramik, Vogelhäuschen sowie Kerzen und Weihnachtskugeln mit interessanten Ornamenten, Schüsseln und Schalen aus Zirbenholz, Energetikschmuck und Dekoartikel, Edelsteine und Salzträume angeboten. Dieses Jahr stellt auch die Erhartinger Landjugend zum ersten Mal aus und bietet unter anderem Aufstriche, adventliche Gestecke und Kränze an.

Für das leibliche Wohl sorgt wie immer die Sommerkellerwirtin.

Kommet, ihr Kinder, ihr Männer und Frauen, ziehet eure (vorweihnachtlichen) Bergschuhe an und tauchet ein in die wundervolle Welt des Erhartinger Hüttenzaubers.


0 Kommentare