08.08.2019, 15:05 Uhr

Kultiger Stilmix aus Balkan und Polka Wild, spritzig und fayrkt

(Foto: pm)(Foto: pm)

Am Freitag, 27. September, um 20 Uhr tritt im Rahmen der Interkulturellen Wochen eine mitreißende Live-Band mit dem leidenschaftlichen Sänger und Bläservirtuosen Freddy Engel im Salzstadel Landshut auf und verspricht heißem Groove, Intensität und Lust auf Freiheit – querfeldein from East South West, Orient via Bavaria to Okzident...

LANDSHUT „Di farykte Kapelle“ spielt eine leidenschaftliche, mal zärtliche, mal furios wilde Musik aus Zirkus, Orient, Klezmer, Balkan und zelebriert das große, bittere, süße und verrückte Theater des Lebens: Die Liebe, den Rausch, die Wut, die Freude, die Sinnlichkeit, die Tränen, das Trottoir und die Wunder der Welt. Alte Songs mit neuen Texten, satirisch scharf und bitter süß für heiter verzweifeltes Gelächter.

„Satirisch scharf und bitter süß für heiter verzweifeltes Gelächter... Lustvolle Musik für heißes Blut, die die Hüften schwingen lässt...!“

Karten im Vorverkauf gibt es u.a. beim Wochenblatt, (0871) 1419-0.


0 Kommentare