10.05.2019, 08:53 Uhr

„Erwin & Edwin“ im Rocket Club Fünf Musiker, eine Mission

(Foto: Mercan Sümbültepe)(Foto: Mercan Sümbültepe)

Funky Brass- und Elektronik-Klänge verschiedenster Art zu vereinen, um damit das Publikum zum Tanzen und Toben zu bringen – das ist die Mission von „Erwin & Edwin“. Schon seit sechs Jahren versprühen die fünf Musiker Power auf über 200 Bühnen wie FM4Frequency und Open Flair Festival und kommen am 18. Oktober endlich auch zum Konzert in den Rocket Club.

Ihr zweites Album eröffnet mit drei neuen Bandmitgliedern und frischer Motivation ein komplett neues Kapitel. Vor allem durch Alix an den Vocals wird der neue Sound geprägt. In unterschiedlichsten Songs befreien sich die fünf Musiker vom Club-Soundtrack und grooven Richtung Funk, Pop, Rap und allem, was sie inspiriert. In Genres lassen sich „Erwin & Edwin“ sowieso nicht zwängen. Jedenfalls setzen sie mit Power ihre Mission fort: Mit einzigartigem Electro Brass Menschen aller Art zum Tanzen zu bringen!

Karten gibt es u.a. beim Wochenblatt-Ticketservice, (0871) 14190.


0 Kommentare