20.03.2019, 13:46 Uhr

Am 6. April in Niederaichbach Galakonzert der Brass Band Regensburg

(Foto: pm)(Foto: pm)

Am Samstag, 6. April, um 19 Uhr lädt die Brass Band Regensburg zu einem Galakonzert in die Aichbachhalle Niederaichbach ein.

NIEDERAICHBACH Brass Band Musik aus England zeichnet sich durch Klangfülle, Gefühl sowie atemberaubende Technik aus und vereint dabei musikalischen Genuss und sportlichen Ehrgeiz. In ihrem Programm bringt die Brass Band Regensburg, ein mehrfach preisgekröntes Ensemble der Städtischen Sing- und Musikschule Regensburg, dabei alle Facetten dieses Genres zum Leuchten.

Durch ihre Vielzahl von Konzerten im Raum Regensburg konnten sich die MusikerInnen und ihre Dirigentin Christine Hartmann bereits einen festen Platz in der Kultur- und Musikszene erspielen und tritt als Botschafter dieser Musikrichtung auch im ostbayerischen Raum auf.

In ihrem Konzert interpretiert die Band unter dem Motto „Brass Machine“ Originalliteratur für diese Besetzung von Komponisten wie Philip Sparke oder dem englischen Marschkönig William Rimmer, präsentiert aber auch Bearbeitungen klassischer Werke aus der Feder von Tschaikowsky oder Gabriel Fauré bis hin zu Filmmusik oder Musical in den vielfältigsten Klangfarben der Blechblasinstrumente. Dabei überzeugen die rund 30 Musiker durch eine gute starke Ensembleleistung und stellen auch Solisten aus den eigenen Reihen vor.

Karten zum Preis von 16 und 10 Euro sind erhältlich unter www.okticket.de sowie im Rathaus Niederaichbach, dem Farbenhaus Schlappinger und bei allen Musikern.


0 Kommentare