04.03.2019, 10:25 Uhr

Spezial-Konzert in der Erlöserkirche Patrick Gläser rockt die Orgel

(Foto: pm)(Foto: pm)

Am Freitag, 15. März, beginnt um 20 Uhr in der Erlöserkirche ein Konzert mit dem Titel „Orgel rockt – Tour 5“.

LANDSHUT Patrick Gläser stellt dafür aus den beliebtesten Titeln der Touren 1 bis 4 ein „Best of“ aus Rock, Pop und Filmmusik für die Kirchenorgel zusammen. Mit dabei sind u. a. „Viva la vida“ (Coldplay), „Fantasy“ (Earth, Wind & Fire), „Nothing Else Matters“ (Metallica), „Bohemian Rhapsody“ (Queen).

Der Eintritt zum Konzert ist auf Spendenbasis. Ein Teil der Kollekte ist für die evangelische Kirchengemeinde bestimmt.

„Orgel rockt“ ist ein mitreißendes Solo-Konzertprojekt für die Kirchenorgel. Seit November 2009 spielt der Öhringer Organist und Chorleiter Patrick Gläser notenfrei, aus Gehör, Herz und Gedächtnis heraus, seine Coverversionen bekannter Titel aus den drei großen Genres Rock, Pop und Film.

Inzwischen fanden in neun Jahren rund 300 Konzerte mit 65.000 Zuhörern statt. Höhepunkte waren u. a. Auftritte in Schweden, Russland, Österreich und der Schweiz, im Mariendom zu Hildesheim und 2016 zusammen mit den Wise Guys in deren Konzert in Weinsberg. Im Oktober 2017 war Orgel rockt bei der Hope-Gala im Dresdener Kulturpalast live zu erleben, und im Juni 2018 im Wormser Dom zu einem Konzert anlässlich des 1000-jährigen Domjubiläums.


0 Kommentare