09.01.2019, 16:28 Uhr

Chiemgauer Volkestheater in der Eskara Zünftiger Lederhosen-Striptease

(Foto: pm)(Foto: pm)

Das Chiemgauer Volkstheater von und mit Bernd Helfrich erobert am Sonntag, 3. Februar, um 18 Uhr die Theaterbühne der Eskara mit „Bauer sucht!“.

ESSENBACH In Benis Landgasthof treffen sich jeden Abend drei einsame Gäste: Tom, Florian und Markus. Per Dating-Apps versuchen die „einsamen“ Jungmänner die jeweils passende Frau zu finden und beschließen dafür ein eigenes Bewerbungsvideo zu drehen. Dazu stößt die Lokaljournalistin Kristina, die auf Recherchetour zum Thema „Junggesellenleben auf dem Land“ ist. Mitten in die Dreharbeiten platzt der Filmproduzent Olaf und übernimmt sofort die Regie bei der ländlichen Brautschau: er präsentiert die drei Kandidaten mit einem zünftigen Lederhosen-Striptease. Unter fachkundigem Handanlegen des Meisters kommt es schließlich zur alles entscheidenden Frage: wieviel soll „Mann“ zeigen. Wirklich alles?

Karten gibt es u.a. beim Wochenblatt-Ticketservice, (0871) 14190.


0 Kommentare