08.11.2018, 09:30 Uhr

Acoustic-Trio auf Schardthof-Bühne Handgemachte Musik mit den HookedOnStrings

(Foto: pm)(Foto: pm)

Am Freitag, 30. November, präsentiert die Bühne am Schardthof einen weiteren Geheimtipp in der Musikszene. Mit „HookedOnStrings“ kommt ein Trio in die Kleinkunstbühne, das sich den Klängen der verschiedenen Saiteninstrumente verschrieben hat.

ESSENBACH Mit Gitarre, Mandoline, Ukulele oder Dobro entsteht ein Sound, der bewusst und respektvoll Genre-Grenzen überschreitet: Acoustic-Pop und -Folk, Blues, Bluegrass mit Ausflügen in Jazz, Swing und Celtic Folk. Dazu kommt die ausdrucksstarke Stimme von Anita Rose, die den Sound von „HookedOnStrings“ gesanglich prägt. Neben Songs von den Rolling Stones, Eagles, John Mellencamp, Stephen Stills und anderen Größen der amerikanischen Szene widmet sich das Trio auch selbstkomponierten Songs.

Am Freitag, 30. November, um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) zeigt „HookedOnStrings“ das ganze Spektrum ihrer „handgemachten“ Musik. Songs von Van Morrison, C.C.R., Neil Young, die Eagles, Crowded House oder den Rolling Stones finden sich ebenso auf der Setlist des Trios, wie Eigenkompositionen, die die ganze Bandbreite ihrer musikalischen Vorlieben beleuchten.

Tickets gibt es im Vorverkauf u.a. beim Wochenblatt Landshut, (0871) 1419157. Die Gastronomie der Bühne am Schardthof steht wie an allen Veranstaltungstagen bereits ab 17 Uhr mit einer Spezialitätenkarte zur Verfügung. Für Gastronomiegäste besteht die Möglichkeit, am Abend bereits Plätze im Saal zu reservieren und so bis Veranstaltungsbeginn entspannt in der gemütlichen Gaststube verweilen zu können. Informationen unter Telefon 0151-253 233 73.


0 Kommentare