16.07.2018, 08:43 Uhr

Open Air mit „Django 3000“ „Im Sturm 2018“, the party goes on!

(Foto: Miche)(Foto: Miche)

Django 3000 haben auf ihren Touren die Welt gesehen, aber sie ist ihnen nicht genug! Mit ihrer neuen Tour feiern sie die geilste Party zwischen Chiemsee und Polarkreis und kommen mit „Im Sturm 2018“ jetzt auch am 1. August um 20 Uhr zum Open Air in den Innenhof der Residenz.

LANDSHUT Südkorea, Finnland, Russland und das bayerische Hinterland –- so unterschiedlich die Orte, an denen Flo, Jan-Philipp, Kamil und Michi in den letzten Jahren ihre aktuelle Tour „Im Sturm 2018“ gefeiert haben, so vielseitig sind die Erfahrungen, die sie auf ihren Reisen kreuz und quer durch Europa sammeln konnten. Musikalisch sind die wildromantischen Raubeine reifer geworden, auch eine Spur ernster. Aber gleichzeitig noch leidenschaftlicher! Mehr denn je zeigen sich Django 3000 auf ihrem neuen Album als das, was sie immer waren: weltoffene Künstler mit dem Kopf in den Wolken und den Füßen fest auf dem Boden.

Auch in den Geschichten, die sie erzählen, überschreiten Django 3000 lustvoll Grenzen. Sie singen vom Weitermachen in scheinbar ausweglosen Situationen, von kompromisslosen Neuanfängen, von verwilderten Outlaws und wirbeln eine Wolke aus Staub auf, wo immer sie auftauchen. Aber Aufbruchsstimmung hin oder her - mit einem darf und muss man bei ihnen noch immer rechnen: die geilste Party zwischen Chiemsee und Polarkreis.

Karten gibt es u.a. beim Wochenblatt-Ticketservice, (0871) 1419157.


0 Kommentare