29.06.2018, 08:34 Uhr

Funk & Soul für das Stadttheater „SoldOut!“ unter freiem Himmel

(Foto: Peter Litvai)(Foto: Peter Litvai)

Am 6. Juli gibt die bekannte Landshut Funk & Soul-Band „SoldOut!“ ein Benefizkonzert zu Gunsten des Stadttheaters Landshut – organisiert wird das Konzert von der Gruppe „Zugabe“.

LANDSHUT Die allseits beliebte Landshuter Funk- und Soulband hat heuer allen Grund zu feiern! Sage und schreibe 20 Jahre begeistert sie ihr treues Publikum mit den brandheißen Songs der verrückten Ära von den Swinging Sixties bis zu den coolen 80‘s. Dabei peitschen die Bloody Horns schneidende Riffs aus den Boxen, die Rhythm-Gang stampft ihren satten Groove und die bezaubernden Ladies hauchen und röhren in die Mikros als gäbe es kein Morgen. Da bleibt kein Tanzbein mehr ruhig – garantiert!

Das alles und noch viel mehr ist am Freitag, 6. Juli, um 20 Uhr im Landshuter Prantlgarten vor dem Skulpturenmuseum zu erleben. Vor wunderschöner Kulisse und unter freiem Himmel spielt die Band „SoldOut!“ für den Freundeskreis des Stadttheaters Landshut.

Karten sind im Verkehrsverein im Rathaus (Mo.-Fr. 9-18 Uhr) oder im Theaterzelt (Fr. 11- 13 Uhr), Telefon (0871) 92208-33, theaterkasse@landshut.de erhältlich. Abendkasse und Einlass ab 18.30 Uhr, die Platzwahl ist frei.

Das Konzert findet nur bei guter Witterung statt! Bei Regen muss die Veranstaltung leider entfallen! Über eine eventuelle Absage des Konzertes informiert die Homepage des Landestheaters Niederbayern am 6. Juli ab 17.00 Uhr (www.landestheater-niederbayern.de) sowie die Wetterhotline unter 0871-20667383 (Bandansage). Die Einnahmen kommen zu 100% den Theaterfreunden Landshut e.V. und damit dem Stadttheater Landshut zu Gute.


0 Kommentare