28.06.2018, 14:55 Uhr

Konzert von „friends for music“ „Endlich Zeit“ für ganz viel Musik

(Foto: pm)(Foto: pm)

Am Samstag, 4. August, um 20 Uhr, spielen die „friends for music“ unter dem Motto „Endlich Zeit“ ein Open Air im Residenz-Innenhof in Landshut.

LANDSHUT Die Liedauswahl beinhaltet eigene Kompositionen aus der Feder von Alfons Kraitmeier, Musicals, Gospels und Lieder aus der Welt der Pop- und Rockmusik deutscher sowie internationaler Interpreten.

„friends for music“ sind, was Chormusik betrifft, einen fast einzigartigen Weg über all die Jahre gegangen. Das Geheimnis des großartigen Erfolges besteht wohl auch darin, dass die Lieder ganz entscheidend nach dem ausgewählt werden, was den Musikern und Sängern selbst am besten gefällt. Oberstes Ziel dabei ist es immer ein Arrangement zu finden, dass vor allem dem Chor maßgeschneidert wird. Dabei ist nicht der Original-Sound ausschlaggebend, vielmehr möchte der Chor den Liedern seinen eigenen Stil geben. Seit den ersten Anfängen war dies immer schon der Weg der Gruppe und mit dem ausgereiften Konzertprogramm 2017 wird man diesem selbst gesetzten Anspruch mehr als gerecht.

Im Lauf der Zeit hat dabei nicht nur die Musik ein sehr hohes Niveau erreicht. Zunehmend legt die Gruppe vermehrt das Augenmerk auch auf Bühnenpräsenz, Emotion und Ausdruck. Dadurch bekommen die Lieder ein tiefes Gefühl in der Darbietung und erreichen die Zuhörer tief in ihrem Herzen.

Kurz gesagt, die „friends for music“ auf einem ihrer Konzerte zu besuchen, ist eine ganz besondere Atmosphäre, dessen Erlebnis man gerne mit nach Hause nimmt. Auch mit dem Gefühl, sich mal endlich wieder Zeit zu nehmen für sich selbst.

Karten gibt es ab sofort u.a. beim Wochenblatt, (0871) 1419157.


0 Kommentare