26.06.2018, 14:09 Uhr

Konzert der Münchner Gospelsterne Gospel bewegt die Herzen

(Foto: Klaus Welge)(Foto: Klaus Welge)

„Wer Herzen bewegt, bewegt die Welt!“ Unter diesem Motto singen sich die Münchner Gospelsterne seit 1999 unter der Leitung von Eric Bond mit ihren neuen, zeitgemäßen Gospels in deutscher Sprache in die Herzen ihrer Zuhörer. Eines ihrer nächsten Konzerte geben sie am 7. Oktober in der Eskara.

ESSENBACH „Ihr sollt ein Segen sein“ – damit gewannen sie 2005 den internationalen Musikpreis Gospel-Award. 2013 wurden sie mit Eric Bond Vize-Chormeister von Evangelisch.de im gesamten Bundesgebiet. In über 200 Konzerten und mehr als 100 Workshops konnten die Gospelsterne Menschen die Frohe Botschaft zeitgemäß nahebringen. Auftritte in über 150 Gottesdiensten, auf Bibel TV und TV-Gottesdiensten von ZDF und BR machten den Gospelchor deutschlandweit bekannt und beliebt.

„Singt das, was euch wichtig ist, in eurer Muttersprache, nur dann verstehen es die Menschen auch“, das ist die Botschaft vom Vater des deutschen Gospels, Eric Bond.

Karten für das Konzert gibt es u.a. www.gospelsterne.de und www.ericbond.de.


0 Kommentare