12.04.2018, 11:38 Uhr

„Kabarettbrettl“ in Gerzen Vier auf einen Streich

Bei Musiker Tobias Öller aus Bad Endorf menschelt es auf der Bühne. (Foto: pm)Bei Musiker Tobias Öller aus Bad Endorf menschelt es auf der Bühne. (Foto: pm)

Am 28. April findet um 20 Uhr im Gasthaus Köck ein Kabarettbrettl statt.

GERZEN Die Mischung verschiedenster Künstler aus unterschiedlichsten Genres in nur einer Nacht ist einmalig, und ein Grund, warum die Kabarettbrettl von Organisator und Moderator Alexander Bachmeier eine echte Erfolgsgeschichte sind. Mit dabei ist Liedermacher und Golfliedsänger Horst Eberl aus Pleiskirchen, der mit spitzer Zunge und flottem Gitarrenspiel nicht nur sich selbst, sondern auch den ganz normalen Alltag und mit diesem verbundene Probleme auf die Schippe nimmt.

Kracherd boarisch mit Schenkelklopfern gespickt und garniert und oft nur ganz knapp über der Gürtellinie, allerdings wie gewohnt mit ganz viel Augenzwickern, Selbstironie und so sympathisch, dass man ihm selbst bei den schärfsten Pointen nicht böse sein kann. So ist Martin Wichary alias Wiggerl aus Erding, eben, so wie ihn sein Publikum schätzt und liebt, bairisch natürlich und erfrischend.

Die Mischung aus Fredl Fesl und Hans Söllner ist bei dem Straubinger Liedermacher Patrick Ebner oder kurz „DaEbner“ zu jeder Zeit präsent.

Bei Musiker Tobias Öller aus Bad Endorf menschelt es auf der Bühne. Da bekämpft ein Dachdecker seine Höhenangst mit meditativen Trinkspielen. Ein feucht-fröhliches Panoptikum der weiß-blauen Seele bildet dieses Konglomerat aus preisgekrönten Bühnenprogrammen..

Karten gibt es u.a. beim Wochenblatt-Ticketservice, (0871) 1419157.


0 Kommentare