12.04.2018, 11:14 Uhr

Kabarett-Duo Puderdose im Schardthof Nicht nur für die Weiber

Das Kabarett-Duo Puderdose. (Foto: privat)Das Kabarett-Duo Puderdose. (Foto: privat)

Bei Wein, Weib und Gesang plaudern die beiden verrückten Hühner Claudia und Irene am 20. April um 20 Uhr im Schardthof in Essenbach aus dem Nähkästchen und Victorias Secret bleibt nicht länger ein Geheimnis.

ESSENBACH Die zwei Busenfreundinnen machen Kabarett mit Kopulationshintergrund, sind Prosecco nicht abgeneigt und wollen mit dem Publikum lachen, lästern und lieben lernen. Ihre Botschaft: natürlich Sex!

Bei „Die Puderdose – Weiberabend“ dürfen Prinzessinnen ihr Krönchen ablegen, Bitches die High Heels von den Füßen streifen und Muttis Kind und Kegel zu Hause lassen.

Aber Vorsicht: frei laufende Hühner! Gackern garantiert. Die Puderdose macht Kabarett authentisch, einzigartig und äußerst unkonventionell. Alles, was man sich sonst nie zu sagen traut, wird hier zum Thema und es darf, ja es soll, herzlich darüber gelacht werden; denn was ist menschlicher als Sex? Ein Lachsalvenabend, nicht nur für Frauen. Unterstützt werden die beiden von dem Komponisten Philipp Kölmel (Saphirblau, Rubinrot, Französisch für Anfänger u.v.m.) und dem Pianisten Anton Waas.

Tickets gibt es im Vorverkauf u.a. beim Wochenblatt-Ticketservice, Telefon 0871/1419157, und unter www.buehne-am-schardthof.de


0 Kommentare