07.03.2018, 14:07 Uhr

Spendenübergabe Sparkasse fördert regionale Projekte mit über 325.000 Euro

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Seit rund 15 Monaten gibt es das Online-Spendenportal „gut-fuer-die-Region-Landshut.de“. Seitdem wurden circa 325.000 Euro an Spenden aus der Region für Projekte der Region generiert. Zum Start in 2018 stellte die Sparkasse im Rahmen einer Verdoppelungsaktion erneut 10.000 Euro an Spendengeldern zur Verfügung.

LANDSHUT Dieser Betrag wurde in kürzester Zeit durch weitere Spenden aus der Region mehr als verdoppelt. In wenigen Stunden wurden rund 25.000 Euro an Spenden mobilisiert. Das Schöne an dem Spendenportal ist, dass Spenden aus der Bevölkerung ständig dort eingehen, auch ohne besondere Aktionen. Das belegt die Verbundenheit der Menschen mit ihrer Region und den gemeinnützigen Einrichtungen, Vereinen und Organisationen.

Über dieses tolle Engagement freuen sich derzeit 141 Projekte aus der Region. Beispielsweise kamen die Schützengesellschaft Hubertus Pfaffenberg, die Sternenfreunde Furth, der TSV Landshut-Auloh oder der Förderkreis „TheaterBrett“l Vilsbiburg ihren Zielen wieder ein gutes Stück näher.

Dietmar Bruckner, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Landshut, empfiehlt allen gemeinnützigen Vereinen und Institutionen der Region: „Gehen Sie auf ‚gut-fuer-die-Region-Landshut.de‘ und melden Sie sich an. Je eher Sie mit Ihrem Projekt dabei sind, desto eher können Sie von Spenden profitieren.“


0 Kommentare