19.02.2018, 08:53 Uhr

Hier lässt sich gute Laune tanken Eskara eröffnet am Samstag das Ü30-Partyjahr

Für Fans der Live-Musik spielt im Koi-Wintergarten die fünfköpfige Band „Acoustic Gravity“. (Foto: Mike Heider)Für Fans der Live-Musik spielt im Koi-Wintergarten die fünfköpfige Band „Acoustic Gravity“. (Foto: Mike Heider)

Coole Drinks, heiße Beats und jede Menge gute Laune: Das sind die Zutaten für die nächste Kult-Ü30-Party am kommenden Samstag, 24. Februar, ab 20 Uhr in der Eskara.

ESSENBACH Gerade wenn draußen noch Minusgrade vorherrschen und der Schnee das Landschaftsbild beherrscht, ist es wieder Zeit für eine heiße Party. Und da kommt die weit über den Landkreis hinaus beliebte Eskara-Ü30-Party gerade zur richtigen Zeit. Denn am kommenden Samstag kann man hier wieder gute Laune tanken, seinen Musik-Vorlieben entsprechende Beats hören, tanzen und sich mit Freunden treffen.

Damit das Abtanzen auf einer der Areas mit Pop, Rock, Schlager bis zu aktuellen Clubhits und Live-Musik wie gewohnt auch wieder Spaß macht, hat das Organisationsteam für die Main-Area den erfahrenen „Dj Soul“ engagiert. Für die tanzwütigen Fox-Freunde steht wieder die vergrößerte Fox-Area bereit, in der Platzhirsch DJ Hell van Crazy auflegt. Und wer eher auf „härtere“ Töne steht, der findet in der Rock-Area (DJ Andy) und in der Techno-Area die richtige Musik.

Und dieses Mal finden auch die Freunde der lateinamerikanischen Musik ihre Spezial-Area, denn ab sofort werden statt Boogie-Woogie nun in einem eigenen Tanzbereich im Wechsel verschiedene Musikrichtungen angeboten werden. Den Start macht am 24. Februar „Salsa“ mit DJ Haiko. Mit ihm konnte das Eskara-Team einen seit Jahren in Regensburg fest etablierten Salsa Tanzclub-Leiter nach Essenbach holen.

Für Fans der Live-Musik spielt im Koi-Wintergarten die fünfköpfige Band „Acoustic Gravity“, die mit einem ehrlichen und unverfälschten Unplugged-Sound überzeugt, ganz ohne E-Gitarre und Synthesizer, einzig mit Akustik-Gitarren, Piano und Drums. Stimmungsvolle Rock-Klassiker treffen auf sanfte Balladen, zeitlose Evergreens auf das neue Jahrtausend und Altbekanntes auf „nie gehört, aber alles ziemlich cool“.

Im Koi-Wintergarten haben die Partygäste auch Gelegenheit, sich einfach nur mit Freunden zu treffen und genüsslich Cocktails zu trinken. Weitere beliebte Anlaufpunkte bei der Eskara-Ü30-Party sind das Speed-Dating, die Cocktail-Lounge und die gemütliche Kaffee-Bar im oberen lichtdurchfluteten Foyer.

In der Main-Area sorgt der erfahrenen „Dj Soul“ für beste Laune auf der Tanzfläche. (Foto: Eskara)

Karten gibt es u.a. beim Wochenblatt-Ticketservice, (0871) 1419157.


0 Kommentare