16.10.2020, 14:14 Uhr

Verlegt wegen Corona Drei Beethoven-Konzerte im nächsten Jahr in Kelheim

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Die Musikvereinigung Kelheim verlegt drei Veranstaltungen der Reihe „ Kelheim feiert Beethoven“ wegen der Corona-Pandemie ins nächste Jahr. Konnte das Sinfoniekonzert mit dem Gasteig-Orchester München am 6.März dieses Jahres im Festsaal des Weißen Bräuhauses noch durchgeführt werden, so werden das Kammerkonzert, die Veranstaltung „Beethoven und die Freiheit“ und das Klazz-Brother-Konzert „Beethoven meets Cuba“ wie folgt verlegt.

Kelheim. 6.Juni 2021, 20 Uhr, Festsaal Weißen Bräuhaus Kelheim

Kammerkonzert mit dem Clemente Trio und Nikola Birkhan, Bratsche

18.September 2021, 18 Uhr, Befreiungshalle Kelheim

„ Beethoven und die Freiheit“, mit dem Renner Ensemble Regensburg und dem Polizeiorchester Bayern

27.November 2021, 19 Uhr, Festsaal Weißes Bräuhaus Kelheim

„Beethoven meets Cuba“ mit den Klazz Brothers

Die bisher gelösten Karten behalten ihre Gültigkeit. Natürlich ist die Möglichkeit der Kartenrückgabe in der Tourist-Information Kelheim, Ludwigsplatz 1, 93309 Kelheim, unter der Telefonnummer 09441/ 701234 oder per Mail an tourismus@kelheim.de gegeben. Die Website der Musikvereinigung Kelheim gibt Auskunft über die noch ausstehenden Konzerte im Internet unter www.musikvereinigung-kelheim.de.


0 Kommentare