15.09.2020, 12:11 Uhr

Konzert „The Fat Fate & Stefanie Polster“ im Jazzclub Abensberg

 Foto: M. Hamburger Foto: M. Hamburger

Mit der Band „The Fat Fate & Stefanie Polster“ stehen am Montag, 21. September, fünf großartige und begehrte Jazzmusiker aus der Heimatregion auf der Bühne des Abensberger Jazzclubs.

Abensberg. Im Fusion-Jazz-Quintett „The Fat Fate & Stefanie Polster“ versammeln sich fünf weit gereiste, professionelle und hochkarätige Musiker, die ihre Fußspuren bereits in unterschiedlichsten Stilistiken hinterlassen haben. In der gemeinsamen Leidenschaft zum Jazz vereinen sie sich regelmäßig, um sich innerhalb der Kompositionen des Bassisten Matthias Hamburger sowie auf der Basis von Jazzstandards improvisatorisch auszutoben. In diesem Jazz-Projekt fusionieren Swing, Funk und Latin zu einem mitreißenden und meist sogar tanzbaren Mix. Auf dieser Ebene entstehen pyramidenartige, vielschichtige Klangergebnisse, die jeden Zuhörer auf seine eigene Reise schicken.

Veranstaltungsort ist wie immer die Discothek Club Center am Stadtplatz 2, in Abensberg. Beginn ist um 20.15 Uhr. Der Eintritt beträgt für Mitglieder, Schüler und Studenten 5 Euro, für alle anderen 10 Euro. Eintrittskarten müssen über den Ticketshop auf der Homepage des Jazzclubs erworben werden. Nur Restkontingente können an der Abendkasse ab 19.10 Uhr am Veranstaltungstag erworben werden. Sie werden auf der Homepage unter Ticket-Shop ausgewiesen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.jazzclub-abensberg.de. Die allgemeingültigen Corona Hygieneregeln (Abstand 1,5 Meter, Mund-Nasenschutz und so weiter) müssen eingehalten werden, der Jazzclub Abensberg kann keinen Mund-Nasenschutz zur Verfügung stellen. Gäste ohne Mund-Nasenschutz müssen leider abgewiesen werden, auch wenn sie ein gültiges und bezahltes Ticket vorweisen können! Musik und Infos zur Band gibt es im Internet unter www.youtube.com und www.stefaniepolster.com.


0 Kommentare