07.09.2020, 15:51 Uhr

Neue App Digitale Schnitzeljagd – an elf Stationen Kelheim kennenlernen

Katrin Berger, Mars, Dr. Bernd Sorcan und Christian Schweiger. Foto: KandzioraKatrin Berger, Mars, Dr. Bernd Sorcan und Christian Schweiger. Foto: Kandziora

Eine Mischung aus modernem Geocaching und traditioneller Schnitzeljagd: Das ist der Actionbound der Stadt Kelheim! App downloaden, starten und los geht’s mit der Stadtrallye.

Kelheim. „Die elf Stationen sind in einer Stunde gut zu schaffen“, sagt Initiatorin Katrin Berger. Zusammen mit Dr. Bernd Sorcan, Leiter des Archäologischen Museums, hat sie den Actionbound mit dem Titel „Rund um den Mars: Hilf dem verzauberten Gott“ erstellt.

Und darum geht’s: Der römische Kriegsgott Mars hat Mist gebaut und muss die App-User um Hilfe bitten, ihn aus seiner misslichen Lage zu befreien. Sein Chef Jupiter hat ihn zur Strafe in eine Statue in den Kelheimer Museumshof verbannt. Nur wer die richtigen Orte auf der Rallye durch die Kelheimer Altstadt findet und die Fragen zu den Sehenswürdigkeiten beantwortet, kann dem armen Kerl (naja, schuld ist er eigentlich ja doch selber…) helfen. Er zählt fest auf Eure Hilfe!

Startpunkt der spannenden Stadtrallye ist bei der Statue des römischen Kriegsgottes Mars im Museumshof. Von da aus führt die Route – mit Hilfe von GPS – durch die Kelheimer Altstadt, vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten, über die man einiges erfährt. „Kelheim hat kulturell so viel zu bieten, das passt alles gar nicht ins Museum. Diese Plattform macht‘s möglich“, schwärmt Katrin Berger über die App. „Eine Entdeckungsreise für Einheimische, für Touristen und für Kinder“, sagt Bürgermeister Christian Schweiger. Eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, bei der man spielerisch noch etwas mehr über Kelheim lernt.

Der Actionbound richtet sich an Kinder (am besten in Begleitung Erwachsener), Jugendliche und alle Junggebliebenen. Die Route führt durch die Kelheimer Innenstadt, ist barrierefrei, die Stationen sind im Freien auffindbar und rund um die Uhr zugänglich. Die App ist kostenfrei, es ist keine Registrierung notwendig. Antreten kann man einzeln, als Team und selbstverständlich auch gegeneinander.

Der Download erfolgt über actionbound.com oder die Actionbound-App im App-Store.


0 Kommentare