14.08.2020, 12:48 Uhr

„Neustadt im Sommer 2020“ Fotowettbewerb – wie erlebt Neustadt den Corona-Sommer?

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In Neustadt an der Donau – genauso wie auf der ganzen Welt – ist das Jahr 2020 geprägt von der Ausbreitung des Corona-Virus, im privaten Bereich genauso wie im gesellschaftlichen Zusammenleben.

Neustadt an der Donau. „Auf jeden einzelnen von uns hat die Pandemie Auswirkungen“, so Neustadts Bürgermeister Thomas Memmel. „Es ist ein außergewöhnliches Jahr, wie wir es hoffentlich auch so bald nicht wieder erleben werden. Gleichzeitig sollte man so etwas auch nicht vergessen, sondern versuchen, Eindrücke aus diesem Jahr festzuhalten.“ Deshalb veranstaltet die Stadt Neustadt an der Donau einen Fotowettbewerb unter dem Motto „Neustadt im Sommer 2020“.

Ob Stadtplatz ohne Stadtfest, die schönste Radstrecke durch die Hopfengärten um Neustadt oder der neu entdeckte Lieblingsplatz an der Donau – jeder erlebt dieses Jahr anders. Der eine freut sich über mehr Freizeit und die Gelegenheit, seine Umgebung zu entdecken, der andere sehnt sich nach den Veranstaltungen, die entfallen müssen. „Wir wollen die Bürgerinnen und Bürger dazu einladen, ihren Blick auf Neustadt in diesem besonderen Jahr einfangen“, so Memmel. Die besten Fotos werden belohnt: Als Preise warten Gutscheine für Foto Mayer auf die Fotografinnen und Fotografen der drei beliebtesten Fotos.

Eingereicht werden können Fotos, die in diesem Jahr im Neustädter Gemeindegebiet aufgenommen wurden. Wer teilnehmen möchte, schickt einfach sein Foto per Mail an presse@neustadt-donau.de mit Angabe des Namen des Fotografen, Aufnahmeort und einer Möglichkeit zur Kontaktaufnahme. Einsendeschluss ist der 30. September 2020. Die Abstimmung über die besten Fotos erfolgt über Facebook. Mit dem Einreichen eines Fotos erklären sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer damit einverstanden, dass die Stadt Neustadt an der Donau die Bildrechte am Foto erhält und das Foto für eigene Zwecke nutzen, vervielfältigen und verändern darf. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen finden sich auf der Website der Stadt Neustadt an der Donau unter www.neustadt-donau.de.


0 Kommentare