19.02.2020, 15:24 Uhr

Fasching im Keldorado Piraten und Meerjungfrauen dürfen auf Schatzsuche gehen

 Foto: Lohr Foto: Lohr

Die Narren sind am Rosenmontag, 24. Februar, im Keldorado Kelheim los! Von 14 bis 16 Uhr wird gefeiert, gespielt, getobt und gute Laune verbreitet.

Kelheim. Und weil der letztjährige Kinderfasching unter dem Motto „Piraten und Meerjungfrauen“ soviel Anklang fand, können sich auch in diesem Jahr die Piraten und die Meerjungfrauen auf Schatzsuche machen.

Um 14 Uhr startet das bunte Treiben im Nichtschwimmerbecken. Wenn die mystischen Klänge aus den Lautsprechern ertönen, wissen alle Besucher: Jetzt ist es soweit, die Party beginnt!

Luftballonschwerter, -tiere und –blumen, die vor Ort im Handumdrehen gebastelt werden, werden auch diesmal den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Die Piraten können sich ihre eigene Augenklappe basteln, die Meerjungfrauen die Tiefen des Schwimmerbeckens erkunden. Spätestens bei der gemeinsamen Polonaise quer durch’s Schwimmbad zu typischer Faschingsmusik reißt es dann auch manchen Erwachsenen mit in Karnevalsstimmung. Und zum krönenden Abschluss führt die Schatzsuche die Piraten und Meerjungfrauen bis zu den verborgenen Winkeln der Schwimmhalle, um sich die süße Belohnung abzuholen.

Und was wäre Fasching ohne Faschingskrapfen?! Deshalb gibt es für als Stärkung einen leckeren Krapfen mit auf den Nachhauseweg.


0 Kommentare