07.11.2019, 13:03 Uhr

Für Menschen mit und ohne Behinderung BRK organisiert inklusiven Besuch des Kuchlbauer Weihnachtsmarktes in Abensberg

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Die Offene Behindertenarbeit (OBA) des Bayerischen Roten Kreuzes bietet auch in diesem Jahr wieder einen Besuch des bekannten Abensberger Weihnachtsmarktes am Kuchlbauer Turm an. Für Menschen mit und ohne Behinderung. Treffpunkt ist am Sonntag, 1. Dezember, um 14 Uhr vor der Rettungswache des BRK Kreisverbandes in der Abensberger Straße 6 in Kelheim.

KELHEIM Es besteht auch die Möglichkeit, sich erst in Abensberg der Gruppe anzuschließen. Neben der Besichtigung der Stände wird auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Unter bestimmten Voraussetzungen können die Kosten über die Pflegekasse abgerechnet werden. Für Selbstzahler wird je nach Anzahl der Teilnehmer ein Unkostenbeitrag zwischen fünf Euro und zehn Euro inklusive Hin- und Rückfahrt erhoben. Die Plätze für Rollstuhlfahrer sind begrenzt. Eine Anmeldung ist möglich bei Lioba Scheidel, unter der Telefonnummer 09441/ 50 28-19 oder per Mail an scheidel@kvkelheim.brk.de


0 Kommentare