05.11.2019, 15:14 Uhr

Frühlingsgefühle statt Novembernebel Konzert mit Norisha in Abensberg abgesagt – Nachholtermin im April 2020

(Foto: Susie Knoll)(Foto: Susie Knoll)

Aus gesundheitlichen Gründen ist es Norisha Campbell leider nicht möglich am Freitag, 8. November 2019 das Konzert im Rahmen des Abensberger Novembernebels zu spielen.

ABENSBERG Die Verantwortlichen der Stadt Abensberg und die Künstler haben schweren Herzens beschlossen, das Konzert für den kommenden Freitag abzusagen und Norisha die Zeit für eine komplette Genesung zu ermöglichen. „Die Gesundheit ist das Wichtigste und deswegen steht es außer Frage, dass wir Norisha Campbell ihre nötige Ruhe gönnen“, erklärt Florian Krinninger, der Kulturbeauftragte der Stadt Abensberg. „Aber es gibt auch gleich gute Nachrichten“, berichtet Melanie Schmid von der Stadtverwaltung Abensberg, „es freut uns, dass wir bereits den Nachholtermin im Rahmen der Frühlingsgefühle mitteilen können.“

Das Konzert wird am Freitag, 24. April 2020, im Aventinum in Abensberg nachgeholt, die bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch an den Vorverkaufsstellen wieder eingetauscht werden.


0 Kommentare