29.05.2019, 16:32 Uhr

Überraschender und spannender Vortrag Professor Michael M. Rind referiert im Archäologischen Museum der Stadt Kelheim

(Foto: Kreisarchäologie Kelheim)(Foto: Kreisarchäologie Kelheim)

„Archäologie“ – so schlicht und einfach lautet der Titel des Vortrags von Prof. Dr. Michael M. Rind, dem Direktor der LWL-Archäologie und Vorsitzenden des Verbandes der Landesarchäologen Deutschlands, den er am Freitag, 7. Juni, um 19 Uhr im Archäologischen Museum der Stadt Kelheim halten wird.

KELHEIM Kelheimern ist der äußerst rührige Professor mit der obligatorischen Fliege natürlich bestens bekannt. Als ehemaliger Kreisarchäologe zeichnet er verantwortlich für eine intensive Erforschung der Denkmäler im Landkreis und Initiator des Archäologieparks Altmühltal. Und genauso bekannt ist er für seine spannenden, überraschenden und kurzweiligen Vorträge zur „Archäologie“.


0 Kommentare