24.04.2019, 22:25 Uhr

Kultur Internationaler Museumstag 2019 steht unter dem Motto „Zukunft lebendiger Traditionen“

Heiner Riepl. (Foto: Herbert Bürger)Heiner Riepl. (Foto: Herbert Bürger)

Der 43. Internationale Museumstag am 19. Mai steht unter dem Motto: „Zukunft lebendiger Traditionen“. Ganztägig können die Kinder im Archäologischen Museum der Stadt Kelheim mit „Wanderix“ auf Museumsrallye gehen: Wer das richtige Lösungswort herausgefunden hat, darf sich an der Museumskasse eine kleine Belohnung abholen. Die Aktion ist geeignet für Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren.

KELHEIM Um 14.30 Uhr führt Heiner Riepl durch seine Ausstellung „Die Erforschung von Farbe und Form“. Zeitgleich findet für Kinder eine Malwerkstatt statt. Sie dürfen sich mit den Werken Heiner Riepls selbst befassen, Form und Farbe erforschen und weiterentwickeln. In den kommenden Wochen werden die Ergebnisse im Museum ausgestellt! Es gibt wieder schöne Preise zu gewinnen.


0 Kommentare