22.03.2019, 12:14 Uhr

Tourismus „Urlaub dahoam“ im Landkreis Kelheim – ausgezeichnete Unterkünfte, erstklassige Gastronomie und Schifffahrt zum halben Preis

Florian Best, Geschäftsführer des Tourismusverbandes im Landkreis Kelheim e. V., und Margit Zettl-Feldmann vom Hotel „Der Eisvogel“ in Bad Gögging, heißen die Landkreisbürger herzlich willkommen zur Aktion „Urlaub dahoam“ 2019. (Foto: TV im Landkreis Kelheim)Florian Best, Geschäftsführer des Tourismusverbandes im Landkreis Kelheim e. V., und Margit Zettl-Feldmann vom Hotel „Der Eisvogel“ in Bad Gögging, heißen die Landkreisbürger herzlich willkommen zur Aktion „Urlaub dahoam“ 2019. (Foto: TV im Landkreis Kelheim)

Der Tourismusverband im Landkreis Kelheim e. V. startet gemeinsam mit dem Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband (BHG) im Landkreis Kelheim nach erfolgreicher Aktion 2018 nun bereits zum zweiten Mal die Aktion „Urlaub dahoam in Bayerns Herzstück“. Dieses Jahr bietet auch die Schifffahrt Kelheim ermäßigte Fahrten für alle Landkreisbürger an.

LANDKREIS KELHEIM Als attraktive Urlaubsregion ist der Landkreis Kelheim über die Grenzen Bayerns hinaus äußerst beliebt. Mit „Urlaub dahoam“ können Einheimische auch dieses Frühjahr wieder zu besonderen Konditionen in den Genuss der schönen Unterkünfte, erstklassigen Gastronomie und der Naturschönheit vor der eigenen Haustüre kommen.

Einheimische zu Gast im Landkreis

Zum einmaligen Sonderpreis von 39 Euro pro Doppelzimmer inklusive Frühstück haben Landkreisbürger wieder die Möglichkeit, eine Nacht in den teilnehmenden Gasthäusern, Pensionen und Hotels zu genießen. Je nach Gastgeber werden außerdem individuelle Zusatzangebote wie Wellnessbereiche und Abendmenüs angeboten.

Florian Best, Geschäftsführer des Tourismusverbandes im Landkreis Kelheim: „Das sehr erfreuliche Feedback der teilnehmenden Gastgeber und Gäste vergangenen Jahres hat uns bestätigt, die Aktion auch in 2019 wieder durchzuführen. Wenn man selbst in einer erstklassigen Urlaubsregion lebt, muss man nicht immer unbedingt in die Ferne schweifen. Es freut mich besonders, dass sich dieses Jahr auch die Personenschifffahrt Kelheim an der Aktion beteiligt. „Urlaub dahoam“ ermöglicht den Landkreisbürgern nun zum zweiten Mal, ihre Heimat als Gast zu erleben und in die Rolle eines Touristen zu schlüpfen, sei es in unseren Hotels, Gasthöfen und Pensionen oder bei einer Schifffahrt durch die Weltenburger Enge.“

Von der Hallertau bis ins Altmühltal stehen verschiedenste Betriebe zur Auswahl. „Es freut uns, dass die Gastgeber auch dieses Jahr wieder an „Urlaub dahoam“ teilnehmen und diese Aktion unterstützen. Die heimischen Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe empfangen jedes Jahr zahlreiche Übernachtungs- und Tagesgäste aus aller Welt, umso schöner ist es, dass an diesem Wochenende im April ihre Türen speziell für Einheimische geöffnet sind und man so einen besonderen Einblick gewinnen und regionale Schmankerl genießen kann“, so Thomas Wieser, Kreisvorsitzender des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes im Landkreis Kelheim.


0 Kommentare