24.10.2018, 10:07 Uhr

Konzert Die „Texas Whiskey Drivers“ kommen in den Jazzclub Abensberg

(Foto: Franz Schierlinger)(Foto: Franz Schierlinger)

Aam Montag, 5. November, 20.15 Uhr, kommen Caro Röske und Hans „Yankee“ Meier mit ihrer Band „Texas Whiskey Drivers“ in den Jazzclub Abensberg e. V., um Blues- und Blues-Rock- Klassiker von Muddy Waters über Eric Clapton und Janis Joplin bis zu Big Ma Thornton zu zelebrieren.

ABENSBERG Die Band um die begnadete Bluessängerin Caro Röske interpretiert Bluesrock Klassiker von Eric Clapton, J.J. Cale, JanisJoplin und Muddy Waters mit unverwechselbarer Intensität und Energie. Klassiker wie Muddy Waters „Hoochie Choochie Man oder „Kozmic Blues“ stehen neben selten gehörten Songperlen wie „One Good Man“ oder Big Ma Thorntons „Black Mountain Blues“. Das verspricht ein Abend mit Gänsehaut-Blues-Feeling zu werden! Ein „Must see“ für jeden Caro „Janis“ Röske und Yankee Meier Fan!


0 Kommentare