07.10.2018, 15:11 Uhr

„Abensberger Novembernebel“ Die Jim Mullen Group gastiert im Jazzclub Abensberg

(Foto: stillfx/123RF)(Foto: stillfx/123RF)

Am Montag, 15. Oktober, kommt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Abensberger Novembernebel“ um 20.15 Uhr die Jim Mullen Group in den Jazzclub Abensberg.

ABENSBERG Jim Mullen und Helmut Nieberle präsentieren Gitarren-Jazz voller Energie und Raffinesse. Eine Vielzahl von Ideen, Gedanken und Zitaten fliegt durch die Luft, der raue Wind aus den Straßenschluchten New Yorks mischt sich mit der sanften Brise des Pazifik. Ausdrucksvolle Eigenkompositionen wechseln sich ab mit Jazzstandards in eigenwilligen Arrangements. Dazu bringt Zoe Francis Songs aus ihrem neuen Album „Remembering Blossom Dearie“ mit, eine selbstbewusste Verbeugung vor der großen amerikanischen Sängerin. Für das rhythmische Fundament sorgen Ernst Techel und Scotty Gottwald. Mit Jim Mullen und Helmut Nieberle stehen zwei der herausragenden Jazz-Gitarristen Europas auf der Bühne des Abensberger Jazzclubs.


0 Kommentare