03.07.2018, 20:27 Uhr

Kultur Weltenburger Musikgemeinschaft lädt zum Sommerkonzert in die Klosterkirche

Chor und Kammerorchester der Weltenburger Musikgemeinschaft. (Foto: Weltenburger Musikgemeinschaft)Chor und Kammerorchester der Weltenburger Musikgemeinschaft. (Foto: Weltenburger Musikgemeinschaft)

Am Samstag, 14. Juli, findet um 19 Uhr in der Klosterkirche das Weltenburger Sommerkonzert mit Werken von Johann Sebastian Bach und Antonio Vivaldi statt.

WELTENBURG Die Kantate „Herz und Mund und Tat und Leben“, BWV 147, enthält den berühmten Choral „Jesus bleibet meine Freude“. Im Oboenkonzert; BWV 1055, spielt Gerhard Schnitzler, der bei den Regensburger Domspatzen seine erste musikalische Ausbildung genossen hat, den Solopart. Ein prächtiges, hochbarockes „Gloria“ von Antonio Vivaldi rundet das Konzert ab. Nach dem Konzert ist die Klosterschänke geöffnet.


0 Kommentare