17.03.2018, 08:34 Uhr

Spannende Aktionen Frühjahrsmarkt und zahlreiche Messen locken am 25. März nach Abensberg

Foto: Marco Holzhaeuser (Foto: Marco Holzhäuser)Foto: Marco Holzhaeuser (Foto: Marco Holzhäuser)

Am Palmsonntag, 25. März, nach der Heiligen Messe, geht es in Abensberg – parallel zum Ostermarkt auf dem Gelände der Brauerei Kuchlbauer – mit informativen Messen und attraktiven Angeboten weiter. Große Umweltmesse, Hochzeitsmesse, Vorsorgemesse sowie Automesse, großer Flohmarkt, Kunsthandwerkermarkt, Schlemmermeile, klassischer Warenmarkt: Im Zeichen von Frühjahrsmarkt und Messe setzen die Organisatoren eine ganze Reihe spannender Akzente.

ABENSBERG Die große Umweltmesse des Energiebeirates bei Raab Karcher fokussiert dieses Jahr neben vielen Themen rund um Bauen und Wohnen nochmals das Thema E-Mobilität: Zahlreiche Zwei- und Vierräder stehen zur Ansicht und zur Probefahrt bereit! Die Kids dürfen wie im letzten Jahr kleine E-Motorräder im eigens aufgebauten Parcours testen, heuer können auch Erwachsene mit Elektroautos Testfahrten absolvieren. In der Halle stellen Fachfirmen ihre Neuheiten rund um die Themen Energieeffizienz, Regionalität und Nachhaltigkeit vor. Zusätzlich gibt es einen Vortrag über Plastikvermeidung im Alltag und einen Erfahrungsaustausch mit Elektroautofahrern. „Mit dem Messe-Konzept ist es uns gelungen, das Angebot in der Altstadt enorm zu steigern,“ berichtet der „MiA bewegt“-Vereinsvorsitzende Walter Tuscher „wir freuen uns, dieses Jahr den Besuchern viele attraktive Angebote präsentieren zu können.“ Während die Geschäfte der Innenstadt und des Einkaufszentrums mit satten Rabatten locken, gibt es in der Altstadt viel zu entdecken.

Die Schlemmermeile um den Stadtplatz bietet kulinarische Köstlichkeiten, von Smoothies über mediterrane Spezialitäten, Asiatische Küche bis hin zu feinen Edelbränden. Musikalisch umrahmt die Stadtkapelle das Treiben. Für glückliche Kinderaugen sorgt das vielfältige Kinderprogramm am Aventinusplatz mit Kinderschminken, Gokartrennen, Luftballonmodellieren, Seifenherstellen und vielem mehr. Solange der Vorrat reicht, kredenzen die Wirte von Barrel, El Greco, Meets und Zoran jeweils ein Mittagsangebot für nur fünf Euro. Bereits ab den frühen Morgenstunden bieten zahlreiche Händler im Rahmen des neuen, großen Flohmarkts am Zöttlparkplatz ihre Waren feil. Hochwertiges Kunsthandwerk finden die Besucher beim Kunsthandwerkermarkt rund um den Karmelitenplatz.

Die Hochzeitsmesse hat im historischen Kreuzgang eine Heimat gefunden, hier inspirieren mehr als 20 Firmen nicht nur heiratswillige zur Gestaltung der schönsten Tage des Lebens.

Die Vorsorgemesse am Aventinusplatz bringt wichtige Themen wie Altersvorsorge, Pflegegrade, Finanzierungsmöglichkeiten des Wohnens im Alter und vieles mehr auf das Tableau.

Die erweiterte Automesse präsentiert die neuesten Modelle und aktuelle Trends der Automobilbranche ab dem Regensburger Tor bis in die Ulrichstraße.

Mit dem Shuttlebus pendeln Besucher bequem zwischen Einkaufszentrum, Umweltmesse und Altstadt.

Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.abensberg.de.


0 Kommentare