27.12.2017, 14:40 Uhr

Gute Laune Die Kolpingsfamilie Au lädt wieder zum Faschingsball

(Foto: Kolpingsfamilie Au)(Foto: Kolpingsfamilie Au)

Der Faschingsball der Kolpingsfamilie Au hat schon eine sehr lange Tradition und einige Aufs und Abs mitgemacht. In den letzten 30 Jahren konnte aber jedes Jahr ein Kolpingball abgehalten werden. Die Resonanz ist derzeit sehr gut und im Jubiläumsjahr 2013 war mit etwa 285 Ballbesuchern ein Rekord, der Faschingsball der Kolpingsfamilie hat sich zu einem der stimmungsvollsten Bälle entwickelt.

AU IN DER HALLERTAU Mit der neuen Hopfenlandhalle ist selbst bei dieser Besucherzahl genügend Platz und das bei bestem Raumklima und sogar noch Platz für weitere Faschingsnarrische selbst noch für Kurzentschlossene an der Abendkasse. Bei den Masken ist die Kreativität der Karnevalisten fast grenzenlos und wir freuen uns schon jetzt auf die vielen tollen verschiedenen Masken, die Juri wird wieder eine harte Aufgabe haben. War der Kolpingball in frühen Jahren noch ein schwarz/weis Ball wurde er durch die Maskenprämierung zum Ball für alle Generationen. Hier sind wir direkt Stolz Besucher von 14 bis über 60 Jahr bei uns begrüßen zu können, der Jugendschutz (JuSchG) wird hierbei immer hoch angesiedelt, Ausweispflicht, Pfand für Jugendliche und Aufsichtsübertragung sind gängige Praxis. Nähere Infos zum Jugendschutz unter www.kolping-au.de. Kolping als anerkannter Träger der Jugendarbeit kann Jugendliche ab 14 Jahre bis 24 mitfeiern und mittanzen lassen.

„Back to Groove“, eine erfahrene Partyband, sorgt für eine stimmungsgeladene Tanz- und Partymusik und die Narrhalla Au mit ihrer Jugend „P´AuerDancers“ bringt Abwechslung und Erholung vom Tanzen mit ihren Einlagen, gegebenenfalls sorgt die große Bar im Nebenraum für weitere Pausen. Mit dem Saaleinlass um 19 Uhr startet auch gleich die Bewirtung im Saal in bewährter Weise durch das „Tapfere Schneiderlein“ mit Speisen und Getränken.

Der Faschingsball der Kolpingsfamilie Au steigt am Samstag, 20. Januar 2018, um 20 Uhr. Karten gibt es am Sonntag, 7. Januar, von 10.30 bis 12 Uhr im Pfarrheim Au, anschließend im Internet unter www.kolping-au.de, per Mail an fasching@kolping-au.de und telefonisch unter der Nummer 0170/ 2665145.


0 Kommentare