11.12.2017, 11:40 Uhr

Weihnachtsmarkt Besinnlicher Weihnachtsmarkt in Teugn lädt zum Verweilen ein

(Foto: Werbegemeinschaft Teugn)(Foto: Werbegemeinschaft Teugn)

Am Sonntag, 17. Dezember, findet wieder der Weihnachtsmarkt der Vereine in Teugn statt.

TEUGN Die Werbegemeinschaft Teugn sorgt für die Organisation und den besinnlichen Rahmen auf dem Parkplatz des Gasthauses Dantscher. Die vielen Vereine und Gruppen in Teugn kümmern sich um das leibliche Wohl der Marktbesucher und versorgen sie mit Speis, Trank und Süßem. Am Lagerfeuer kann man die romantische Atmosphäre des Marktes in vollen Zügen genießen. Auch für eine Aufwärmstation in der Wirtsstube ist gesorgt.

Eröffnet wird der Markt von Matthias Blümel und Bürgermeister Manfred Jackermeier um 15 Uhr. Für musikalische Schmankerl sorgt die „Deingerer Musi“. Die Grundschule und der Kindergarten umranden das vorweihnachtliche Programm mit je einer Einlage. Auch der Nikolaus wird die Kinder mit einem Besuch erfreuen. Gegen 18 Uhr kommt eine Gruppe der Pfadfinder mit dem Friedenslicht aus Betlehem. Die Besucher können ihre selbst mitgebrachte Kerze daran entzünden.

Alle Marktteilnehmer und die Werbegemeinschaft spenden einen Teil der Erlöse für gemeinnützige Zwecke in Teugn.


0 Kommentare