01.10.2020, 11:02 Uhr

Jetzt Vorschläge einreichen! Wer erhält den Kulturpreis 2020?

Das Jugendkammerorchester violinissimo erhielt den Kulturpreis 2019. F.: arDas Jugendkammerorchester violinissimo erhielt den Kulturpreis 2019. F.: ar

Der Landkreis Erding verleiht den Preis 2020 bereits zum 42. Mal.

Erding. Allen voran Kabarettistin Monika Gruber, der frühere Stadtpfarrer Josef Mundigl oder die Volksspielgruppe Altenerding haben den Kulturpreis des Landkreises in der Vergangenheit unter zahlreichen anderen schon erhalten. Im vergangenen Jahr wurde das Jugendkammerorchester violinissimo damit ausgezeichnet.

Nun können Landkreisbürger wieder Vorschläge für den Kulturpreis des Landkreises Erding 2020 einreichen: Zum 42. Mal wird der Kulturpreis für hervorragende Verdienste um das kulturelle Leben im Landkreis verliehen. Der Preis wird an höchstens zwei Personen oder Gruppen vergeben und ist mit einer finanziellen Zuwendung von jeweils 2.000 Euro verbunden. Die Preisträger müssen sich durch ihr künstlerisches Werk oder ihre besondere Leistung im Gesamten hervorragende Verdienste um das kulturelle Leben des Landkreises erworben haben.

Der Kulturpreis soll besonders eine Anerkennung sein für die Leistungen von Einzelpersonen, Gruppen und Vereinigungen zum Wohle der Kultur, des Brauchtums, der Heimat- und Landespflege sowie des Denkmal-, Natur- und Umweltschutzes im Landkreis Erding und die Leistungen auf den Gebieten der produzierenden Kunst (Malerei, Bildhauerei, Literatur, Komposition und andere) und der reproduzierenden Kunst (Inszenierung, Interpretation, darstellende Kunst).

Das Vorschlagsrecht haben alle Bürger des Landkreises Erding. Vorschläge (mit Begründung) werden schriftlich bis Freitag, 6. November, an das Landratsamt oder per E-Mail an kulturpreis@lra-ed.de erbeten. Weitere Infos unter Telefon 08122/58-1103 oder -1346.

Die Preisverleihung findet heuer aufgrund der Corona-Pandemie in kleinem Rahmen statt. − we –