13.10.2019, 11:30 Uhr

Filmgespräch im KuKi „Immer und Ewig –Wenn Liebe stärker ist als die Multiple Sklerose“

Wenn Liebe stärker ist als die Multiple Sklerose: Einen bewegenden Film mit Filmgespräch zeigt das KuKi am kommenden Mittwoch. (Foto: Frenetic Films)Wenn Liebe stärker ist als die Multiple Sklerose: Einen bewegenden Film mit Filmgespräch zeigt das KuKi am kommenden Mittwoch. (Foto: Frenetic Films)

Wenn Liebe stärker ist als die Multiple Sklerose: Den bewegenden Film „Immer und Ewig“ mit Filmgespräch zeigt das KuKi am Mittwoch, 23. Oktober, um 19.30 Uhr.

LANDAU Ein Liebespaar, beide Ende 60, startet von Basel aus eine Reise kreuz und quer durch Südeuropa. Am Steuer des Campers sitzt Niggi, leidenschaftlicher Fotograf und Tüftler, neben ihm Annette, seine aufgrund von Multiple Sklerose vom Hals abwärts gelähmte Frau. Seit 20 Jahren ist sie rund um die Uhr auf Hilfe und Pflege angewiesen. Mutig und mit Witz und Charme ringen die beiden dem Leben ab, was immer es an Schönem für sie bereithält. Wie schafft es das einst junge, wilde Paar seit so langer Zeit, allen Einschränkungen zum Trotz, immer wieder von Neuem aufzubrechen?

Regisseurin Fanny Bräuning erzählt in ihrem Film die Geschichte der außergewöhnlichen Liebe ihrer Eltern. Am Mittwoch, 23. Oktober, wird „Immer und ewig – wenn Liebe stärker ist als die Multiple Sklerose“ zeitgleich in über 50 deutschen Kinos gezeigt – um 19.30 Uhr auch im „KuKi – Das Kultkino“ am Landauer Marienplatz. In einer Talkrunde beim zentralen Kinoevent in Berlin kann man die Regisseurin Fanny Bräuning, die diesen Film über die unerschütterliche Liebe ihrer Eltern gedreht hat, persönlich kennenlernen. Neben der Filmemacherin sind auch die Vorsitzende der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V., Prof. Dr. med. Judith Haas, und weitere Gäste anwesend. Das Gespräch auf der Bühne wird nach dem Film um 21.30 Uhr live in alle teilnehmenden Kinos – auch ins KuKi – übertragen.

Ein Filmgesprächsabend mit Hinführung, Filmvorführung und Nachbesprechung sowie vernetzter Onlinediskussion.

Reservierung empfohlen unter www.kuki-landau.de; Rollstuhlplätze bitte anmelden unter 09951/590488.


0 Kommentare